Teleboy SIM-Karte

Teleboy Mobile: Unser erstes eigenes Handy-Abo

von Marketing

Vielleicht schaust Du Deine Lieblingsserie bereits mit einem TV-Abo von Teleboy. Oder Du nutzt Teleboy-Internet für Dein Home-Office. Aber hast Du auch schon vom neuen Handy-Abo von Teleboy gehört? Neu erhältst Du alles aus einer Hand: TV-Streaming, Internet, Festnetz und jetzt auch Mobile. Denn unter dem Motto «günstig und fair» hat Teleboy ein eigenes Mobile-Abo lanciert. Was «Teleboy Mobile» günstig und fair macht und wie Du zum preiswertesten All-inclusive-Kombi-Abo der Schweiz kommst, zeige ich Dir in diesem Artikel.

Günstig und fair: ein Handy-Abo für alle

Zunächst zum Preis und zum Versprechen «günstig». Teleboy bietet ein Mobile-Abo an und das gibt es für CHF 29.– pro Monat. Damit kannst Du in der ganzen Schweiz telefonieren, SMS und MMS versenden und natürlich mobile Daten nutzen – und das unlimitiert. Egal ob Du Deine Social-Media-Kanäle checkst, E-Mails versendest, Videos anschaust oder im Internet surfst: Das kannst Du so lange und so oft tun, wie Du willst. Denn Teleboy verzichtet auf eine Beschränkung der Datennutzung oder Drosselung der Geschwindigkeit. Um das verfügbare Gesprächs- und Datenvolumen musst Du Dir also zu keinem Zeitpunkt Gedanken machen. Das gilt auch für die Qualität: Du bist mit «Teleboy Mobile» im Mobilnetz von Sunrise unterwegs. Dieses wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Da ist also viel drin in den CHF 29.–!

Neues iPhone 13 mit Teleboy-SIM-Karte

Und was macht das Mobile-Abo «fair»? Bei Teleboy gibt es keine Lockvogelangebote mit Preisstaffelungen oder ähnlichem. Der Preis von CHF 29.– pro Monat gilt lebenslang und vom ersten Tag an. Ausserdem gehst Du bei «Teleboy Mobile» keine langen Vertragslaufzeiten ein. Denn eine Mindestlaufzeit gibt es nicht. Du kannst Dein Abo mit einer Kündigungsfrist von 60 Tagen auf das Ende eines Monats kündigen. Das ist nicht nur fair, damit bleibst Du auch flexibel. Denn manchmal läuft es im Leben halt etwas anders als geplant.

Roaming-Datenpakete: Teleboy Mobile im Ausland nutzen

Apropos flexibel: Roaming kann bekanntlich ganz schön teuer werden. Wenn Du im Herbst noch etwas Mittelmeer-Sonne geniessen willst oder beruflich oft im Ausland unterwegs bist, willst natürlich nicht auf mobile Daten verzichten. Bei Teleboy gibt es drei verschiedene Roaming-Datenpakete. Ein grosses Plus: Sie sind alle 12 Monate lang gültig. Sie eignen sich also nicht nur für Deine wohlverdienten Ferien, sondern auch für gelegentliche Geschäftsreisen. Bereits für CHF 15.– kriegst Du 1 Gigabyte (GB) Datenvolumen für die Mobilfunknutzung in der EU und in den USA. Übrigens: Schliesst Du ein Mobile-Abo bei Teleboy ab, gibt es dieses Datenpaket einmalig geschenkt. Und auch das ist nach Aktivierung natürlich ein Jahr gültig. Weitere Roaming-Pakete mit 100 Megabyte (MB) Datenvolumen für übrige Länder kannst Du ebenfalls unkompliziert hinzubuchen.

Mobile und Internet: das günstigste All-inclusive-Kombi-Abo der Schweiz

Für den Gelegenheits-Surfer, den Home-Office-Nutzer, die Grossfamilie oder den Heavy-Streamer: Teleboy bietet vier verschiedenen Internet-Abos mit Geschwindigkeiten bis 10 Gigabit pro Sekunde an. Schliesst Du ein Kombi-Abo mit Internet und Mobile ab, kriegst Du jeden Monat CHF 5.– auf Dein Handy-Abo geschenkt. Damit reduzieren sich Deine Kosten für das Mobile-Abo auf CHF 24.– monatlich.

Internet Abos von Teleboy in der Übersicht als Tabelle
Internet Abos von Teleboy: via DSL oder Glasfaser

Das Internet-Abo «Teleboy Start» mit einer Geschwindigkeit bis zu 25 Megabit pro Sekunde gibt es bei Teleboy für CHF 35.– pro Monat. Im Kombi-Abo mit «Teleboy Mobile» bist Du also schon für CHF 59.– monatlich im Internet und mobil unterwegs. So günstig kriegst Du das aktuell nirgends. Welches Internet-Abo zu Deinem Surf-Verhalten passt, erfährst Du hier.

Einfach, schnell und digital: online bestellen und Teleboy Mobile nutzen

Papierkram ade! Die Bestellung wird bei Teleboy durchweg online abgewickelt: vom Eintragen Deiner Daten über den Identifikationscheck bis hin zur Rufnummerübernahme. Anschliessend wird Dir Deine Teleboy-SIM-Karte zugeschickt und es kann losgehen! Teleboy kümmert sich übrigens auch um die Kündigung bei Deinem bisherigen Mobile-Anbieter, wenn Du möchtest. Und auch nach Abschluss Deines Mobile-Abos geht es digital weiter. Dein Abo kannst Du per Online-Rechnung, «eBill», Kredit- oder auch Postkarte bezahlen. Brauchst Du Unterstützung? Via Chat-Funktion und E-Mail steht zudem das Support-Team von Teleboy zur Verfügung. Falls Du doch telefonischen Support bevorzugst, kannst Du das Team natürlich auch zum Festnetztarif erreichen.

Kurzum: Bist Du auf der Suche nach einem preiswerten, unlimitierten Handy-Abo, mit dem Du flexibel bleibst, dann könnte Teleboy schon bald Dein neuer Mobile-Anbieter werden. Alle Informationen zu «Teleboy Mobile» findest Du auf der Teleboy- Webseite. Dort geht’s auch direkt zur Bestellung. Kombi Angebote kannst Du ebenfalls auf der Website von Teleboy vergleichen und direkt online ordern.